17.12. Last-Minute-Geschenke mit Sinn

Foto: Fotolia/ filipefrazao

Foto: Fotolia/ filipefrazao

Kurz vor Weihnachten - und du hast für jemanden noch kein Geschenk? Wer noch rasch etwas verschenken möchte, das auch Sinn macht, hier einige Ideen: Bienen-Patenschaft Mit einer Bienenpatenschaft kann man den Mellifera e. V. fördern, der sich für die Erforschung des Bienensterbens und ökologische Bienenhaltung einsetzt. Die oder der Beschenkte freut sich sicher über das Glas Demeter-Honig mit deinem persönlichen Gruß auf dem Etikett.Bei www.bienenpatenschaft.info kannst du die Patenschaft für ein Bienenvolk für 49 Euro im Jahr verschenken. Außerdem Bienen-Patenschaften zum Verschenken auf: www.beegood.de gibt es die Bienenpatenschaft zum Verschenken. Südwind-Abo: Das Südwind-Magazin kann auch als Geschenk abonniert werden. Damit ist der Beschenkte nicht nur top-informiert über internationale Politik, Kultur und Entwicklung, sondern trägt auch noch zum Erhalt des Magazins bei, das seit dem Wegfall wichtiger Förderungen mit dem Überleben kämpft. Ein Solidaritäts-Abo kostet übrigens 168 Euro pro Jahr. http://www.suedwind-magazin.at/abo WWF-Patenschaft: Unter www.geschenk.patenschaft.at kann man eine Patenschaft beim World Wide Fund for Nature schenken, ab 7 Euro im Monat ist man dabei. Folgende Patenschaften stehen zur Auswahl: Wildlife-Patenschaft: Damit bewahrst du faszinierende Lebewesen wie Tiger, Gorilla, Schneeleopard & Co vor dem Aussterben und trägst dazu bei, deren Lebensräume zu erhalten. Regenwald-Patenschaft: Mit dieser Patenschaft trägst du zum Erhalt von Regenwaldprojekten des WWF bei. Meeres-Patenschaft: Wenn dem Beschenkten besonders das Meer am Herzen liegt, ist diese Patenschaft ideal, denn sie unterstützt den Kampf gegen die grenzenlose Ausbeutung der Weltmeere. Regenwald freikaufen Wer zu Weihnachten ein symbolisches Stück Regenwald herschenken möchte, das er zum Schutz freigekauft hat und so vor Abholzung bewahrt hat, kann dies zum Beispiel auf der Homepage www.regenwald.at machen. Der Regenwald der Österreicher in Costa Rica wird seit Jahren stückchenweise freigekauft, um ihn zu schützen. Des weiteren bietet sich ein Geschenke-Spenden an auf:
www.unicef.at/Patenschaft‎: Eine Patenschaft für ein notleidendes Kind verschenken.
Auf https://shop.caritas.at im Caritas-Shop kann man beispielsweise ein Hilfspaket für ein Kind in Syrien schenken.
Und so weiter...
 

Maria Zamut



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.