Zitronen-Scones

Zitronen-Scones

Zitronen-Scones

Für Vitamine zum Nachtisch mit Zitronen-Scones – nicht zu süß, dafür schön zitronig und erfrischend. Wer es doch süßer haben möchte, kann die Zucker-Glasur etwas dicker machen.

Zutaten: 280 g Mehl, 1 EL Backpulver, eine Prise Salz, 120 g Butter, 50 g Zucker, ⅛ l Milch, 1 Ei, Abrieb einer Zitronenschale

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel vermengen.

Die Butter in kleinen Stücken zur Mehlmischung geben und zwischen den Fingern verreiben bis eine Sand-ähnliche Masse entstanden ist. Das Ei mit der Milch verquirlen und den Abrieb der Zitronenschale unterrühren. Die Milch in die Mehl-Buttermischung leeren und vermengen. Kurz durchkneten.

Den Teig zu Kugeln formen und flach drücken. 12 – 15 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist. Etwas Zitronensaft mit Staubzucker verrühren, bis eine dickflüssige Glasur entsteht und über die Scones streichen.

Manuela Hoflehner



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *