Veganer Schwarzwurzelauflauf

Veganer Schwarzwurzelauflauf

Veganer Schwarzwurzelauflauf

Zutaten für 2 Personen: 160g Nudeln, 300g Schwarzwurzeln, 2 Karotten, Saft von 1/2 Zitrone, 1 Zwiebel, 1/2 EL Curry, 1 EL Öl, 1 EL weißes Mandelmus, 200ml Sojamilch, 1 TL Essig

Die Nudeln in Salzwasser kochen. Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in Essig- oder Zitronenwasser einlegen. Zwiebeln fein hacken und mit Curry im Öl anbraten. Mandelmus unterrühren, mit Sojamilch und Essig ablöschen. Aufkochen und die Schwarzwurzeln hineingeben. Karotten stifteln und zur Sauce geben. Etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Nudeln zur Sauce geben und es sich schmecken lassen! Je nachdem, was der Garten hergibt, kann man das Gericht auch noch mit ein paar frischen Kräutern dekorieren.

   

 
Manuela Hoflehner



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *