Schwarzwurzel-Curry

Schwarzwurzel-Curry
Zutaten für 4 Personen: 2 Zwiebeln 600g Schwarzwurzeln 4 EL Öl 2 TL Curry-Pulver 200 ml Kokosmilch Petersilie Salz, Pfeffer Zitronensaft Schwarzwurzeln im Waschbecken unter laufendem Wasser mit dem Sparschäler schälen (alternativ kann man auch Handschuhe anziehen - ansonsten werden die Hände klebrig). In 1cm dicke Scheiben schneiden und in Zitronenwasser legen. Zwiebeln hacken und in einem Topf im Öl anbraten. Schwarzwurzeln dazugeben. Currypulver hinzufügen und mit Kokosmilch ablöschen. Köcheln lassen, bis die Schwarzwurzeln bissfest sind (ca. 10 Minuten). Wenn die Kokosmilch zu sehr einkocht, etwas Gemüsebrühe dazugeben. Die Konsistenz soll cremig sein. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Kräuter darüber streuen. Dazu passen Kartoffeln oder Reis sehr gut.
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten
 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.