Rosen-Rhabarber-Kuchen

Rosen-Rhabarber-Kuchen

Rosen-Rhabarber-Kuchen

140g Butter, 4 Eiweiß, 100g Zucker, 1-2 TL Rosenwasser, 100g gemahlene Mandeln, 35g Reis- oder Hirsemehl, 1/4 TL Meersalz, 170 Rhabarber in Stücke geschnitten, 1 EL getrocknete Rosenblüten

Die Butter schmelzen. Das Eiweiß, den Zucker und das Rosenwasser mischen. Mandeln, Reismehl und Salz hinzufügen und mixen. Die abgekühlte Butter hinzufügen. Eine Kuchenform mit etwas Butter einfetten. Die Mischung einfüllen und die klein geschnittenen Rhabarberstücke und Rosenblätter darüber streuen. Bei 180 Grad rund 35 Minuten backen.

Manuela Hoflehner



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *