Karamellisierte Weißkraut-Curry-Suppe mit Honig

Weißkraut-Curry-Suppe, karamellisiert und mit Honig. Eine Hauptspeise die uns von innen wärmt.

Karamellisierte Weißkrautsuppe

Karamellisierte Weißkraut-Currysuppe

Zutaten für 4 Personen: 2 Zwiebeln, ½ Krautkopf, 50 g Butter, 2 EL Honig,  2 TL Currypulver, 75 ml Weißwein, 1l Gemüsebrühe, gemahlener Kreuzkümmel, Zimt, Salz, 250 ml Naturjoghurt

Zwiebel schälen und das Kraut vom Strunk befreien. Beides in feine Streifen schneiden. Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebel darin anbraten. Honig drüberträufeln und karamellisieren lassen. Das Kraut dazugeben, kurz andünsten und dann das Currypulver dazugeben. Mit Weißwein ablöschen und mit Suppe aufgießen, Gewürze zugeben und rund dreißig Minuten kochen lassen.

Dann die Suppe mit einem Stabmixer pürieren und abschmecken. Mit einem Klecks Joghurt servieren.

Manuela Hoflehner



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *