- Grünschnabel - http://www.gruenschnabel.at -

Fridays For Future-Aufruf beim Ars Electronica Festivals

[1]

Alex Braga AEC

Fridays for Future lädt am Freitag Familien ein, beim Ars Electronica Festival ihre Stimmen für den Klimaschutz zu erheben. Treffpunkt ist am 6. September um 13.15 Uhr in der POSTCITY Linz, anschließend gibt es einen  Umzug zum Volksgarten.  „Bei unseren Vorbereitungen haben wir festgestellt, dass wir für unsere Aktion bis jetzt vor allem viele Jugendliche gewinnen konnten. Gerne würden wir nun auch noch Familien, Kinder und SeniorInnen für unsere Sache begeistern!“, so die Organisatoren des Festivals. Folgender Ablauf ist geplant: 13.15 Uhr:  Verlesen der Klimaschutz-Statements auf den Bühnen des Festivalgeländes im 1. Obergeschoss Im Anschluss begeben sich alle, die mitmachen möchten, zur Sammelstelle im Innenhof. 13.35 Uhr: Abmarsch Richtung Kärntnerstraße bis zum Volksgarten (ca. 500m Fußweg). 13.45 – 13.55 Uhr: Eintreffen beim Volksgarten 14.15 Uhr:  Offizielle Auflösung der Versammlung beim Volksgarten. Übrigens ist der Zutritt zum 1. Obergeschoß der POSTCITY, in dem der Aufruf gestartet wird, sowie zum CREATE YOUR WORLD Festival gratis! Dort gibt‘s das ganze Wochenende lang ein interessantes Programm zu den Themen Kunst, Technologie und Gesellschaft. Ars Electronica Festival 2019, Out of the Box 5. – 9. September 2019, POSTCITY Linz. Ars Electronica ist eine der weltgrößten Bühnen für Medienkunst, ein Festival für digitale Musik, ein Showcase für Kreativität und Innovation und Spielwiese für die nächste Generation – Ars Electronica ist ein weltweit einzigartiges Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft. Mitten im Bahnhofsgelände wird die PostCity, das ehemalige Post- und Paketverteilzentrum, mit einer Fläche von 80.000 Quadratmetern zum zentralen Schauplatz des Festivals und gleichzeitig zu einem Labor für die Stadt der Zukunft.