7. Juni 2016: Babykino Ried

Grünschnabel – das Infoportal für Eltern lädt ein:

BABYKINO im Star Movie Ried

Dienstag, 7.Juni, 15 Uhr

 

Birnenkuchen mit Lavendel

Comedy | 97 Min | Deutsch | Jugendfrei

Darsteller/innen: Virginie Efira, Benjamin Lavernhe, Lucie Fagedet, Hervé Pierre

Regie: Eric Besnard

Seit dem Tod ihres Mannes kümmert sich Louise (Virginie Efira) allein um ihre beiden Kinder Emma (Lucie Fagedet) und Felix (Léo Lorléac’h), bewirtschaftet außerdem noch den familiären Birnen- und Lavendelhof in der Provence. Sie kümmert sich um die Ernte und backt exzellenten Birnenkuchen, hat aber trotzdem Probleme, ihren Kredit bei der Bank zu bedienen. Die wirtschaftliche Zukunft ist düster, als Louise eine folgenreiche Begegnung hat: Aus Versehen fährt sie vor ihrem Haus einen Fremden an: Pierre (Benjamin Lavernhe). Er ist ordentlich, extrem ehrlich, sensibel und lebte bisher zurückgezogen und eigenbrötlerisch. Doch er geht aus sich heraus, wann immer er Zeit mit Louise verbringt – und das tut er fortan öfter, da er sehr gut mit Zahlen umgehen und der Witwe darum mit ihrem Betrieb helfen kann. Pierre freut, dass er so etwas wie ein Zuhause gefunden hat. Louise jedoch will ihn nicht zu nahe an sich heranlassen, sie leidet nach wie vor unter dem Verlust ihres Ehemanns.

 

Ermäßigter Eintritt für Gäste mit Babys bis zu 12 Monaten: €5,-

______________________________________________________________________

 

Allgemeine INFOS zum  BABYKINO

Grünschnabel – das Infoportal für Eltern lädt jeden ersten Dienstag im Monat um 15.00 Uhr ins Star Movie Ried, 4911 Tumeltsham, Hannesgrub Nord 6, ein.

Ermäßigter Eintritt für Gäste mit Babys bis zu 12 Monaten: €5,- (der Rest wird von Grünschnabel übernommen)

Speziell diesen jungen Gästen zu Liebe ist der Ton leiser als sonst üblich und das Licht während der gesamten Laufzeit gedämpft eingeschaltet.

Beim Babykino wird eine Rechtsvorschrift ausgenutzt, die regelt, dass Altersfreigaben von Filmen für Kinder unter einem Jahr nicht gelten, weil die Kinder noch zu wenig vom Geschehen auf der Leinwand mitbekommen.

 

Aktuelle Infos auf: www.grünschnabel.at/kalender

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *