Winnetous Sohn im Familienkino

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Familienkino” zeigt Grünschnabel den Film L_Display

Winnetous Sohn

Samstag, 11. Februar 2017, 17 Uhr Volkshaus Keferfeld-Oed, Landwiedstraße 65, 4020 Linz ohne Altersbeschränkung Eintritt frei – wir freuen uns über freiwillig Spenden Der Film:
Foto: Kinderfilm GmbH/ Stefan Erhard

Foto: Kinderfilm GmbH/ Stefan Erhard

In der deutschen Familien-Komödie will der zehnjährige Max unbedingt eine Indianer-Rolle spielen, um seine Familie wieder zusammenzubringen. Klein, dick und bleichgesichtig sieht Max so gar nicht aus wie ein Indianer. Das macht nichts, denn er fühlt sich trotzdem als einer, ja sogar als Häuptling. Nur seinen Stamm hat er nicht so recht im Griff. Sein Vater musste aus dem Familientipi ausziehen und seine Mutter wandelt auf fremden Pfaden. Da kommt ihm eine Nachricht genau recht: Die Karl-May-Festspiele suchen einen neuen Darsteller für Winnetous Sohn. Wenn er die Rolle bekommt, wird alles wieder so werden wie früher, davon ist Max überzeugt. Also trainiert er wie besessen für das Casting. Dabei hilft ihm ausgerechnet der gleichaltrige Morten, der Indianer eigentlich nur doof findet...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.