Basteltipp: Schneeflockenmobile – ganz leicht gemacht

„…Schneeflöckchen, Weißröckchen wann kommst du geschneit. Du wohnst in den Wolken, dein Weg ist so weit.“ Wenn auch du schon  sehnsüchtig darauf wartest, dass es wieder einmal schneit und der Schnee auch liegen bleibt, dann vertreib dir die Zeit mit basteln. Das Schneemobile wird mit Materialien hergestellt, die jeder zu Hause hat.

Du benötigst dazu:

–         Papier

–         Wattepads

–         Schnur

–         Schere

–         Klebstoff

–         Holzstäbe

So geht’s:

1. Nimm das Papier und schneide Kreise in unterschiedlichen Größen aus, die du anschließend 3 x zusammenfaltest.

2. Zeichne anschließend ein wie auf dem Bild vorgegebenes Muster auf. Mit Hilfe eines sogenannten Scherenschnitts kannst du nun eine Schneeflocke basteln.

3. Schneide nun deine Schneeflocke aus und achte darauf dass du nur an der Linie schneidest.
4. Du kannst nun so viele Schneeflocken machen wie du auf deinem Mobile haben möchtest. 
5. Nimm nun ein Stück Schnur und klebe die Wattepads und die Schneeflocken aus Papier auf. Wiederhole diesen Schritt 3x.
6. Nimm nun 2 Holzstäbe die du zusammenklebst und knüpfe die Schnüre darauf.

Viel Freude mit deinem neuen Mobile!

Anna Kaufmann



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *