Fr, 10.06.2022 20:00 - 22:00
Oberösterreich
Oberösterreich, Österreich

Fledermäuse fliegen mit den Händen und „sehen“ mit den Ohren, sie schlafen am Tag und werden am Abend aktiv, um Nachtfalter und andere Insekten zu jagen. Mit Hilfe eines Fledermaus-Detektors werden wir am 10.6. diese gewandten Flieger in stockdunkler Nacht aufspüren.

Mit ihrem Echoortungssystem (auch Ultraschall-Ortung) haben die Fledermäuse eine effektive Methode entwickelt, sich im Dunkeln zurechtzufinden und Insekten zu jagen, ohne ihre Augen einzusetzen. Dabei stoßen sie Ultraschallwellen aus, die von Objekten als Reflexionen zurückgeworfen werden.

Im Rahmen der Bat Night für Kinder mit ihren Vätern am Weikerlsee erfahren die TeilnehmerInnen Interessantes zur Lebensweise dieser besonderen Säugetiere. Einen Teil des Weges werden wir ohne künstliche Beleuchtung gehen und die geheimnisvolle Nacht mit ihren Geräuschen auf uns wirken lassen. 

Das Bild (Foto: Adobe Stock) zeigt die in Österreich vorkommende Zwergfledermaus (Pipistrellus pipistrellus).

Freitag, 10. Juni 2022, 20-22.30 Uhr

 Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle Solar City, 4020 Linz-Pichling

Leitung:                    Julia Kropfberger, Naturschutzbund OÖ. und Koordinationsstelle für Fledermausschutz und -forschung in Österreich (KFFÖ)

Zielgruppe:              Väter mit Kindern von 8 - 14 Jahren

Kosten:                     25 EUR pro Vater, Erwachsenem

Ermäßigungen:      20 % Ermäßigung mit OÖ Familienkarte

Teilnehmerzahl:     mind. 6, max. 20 Personen

Ausrüstung:                Der Witterung angepasste Kleidung, Taschenlampe oder Stirnlampe

Zur Anmeldung bitte dieses Formular ausfüllen!

Ausgewählter Wert: 0
Ausgewählter Wert: 0
Info:

Nach dem Absenden dieses Formulars ergeht eine E-Mail an das Grünschnabel-Team. Erst nachdem du/Sie eine Rückmeldung und Zusage durch eine Grünschnabel-Mitarbeiterin erhalten haben/hast, hat Ihr/dein Kind fix einen Platz bei der Grünschnabel-Veranstaltung.