- Grünschnabel - https://www.gruenschnabel.at -

Kinder im Umgang mit Gewalt stärken

Bild: drubig-photo/Fotolia.com

Kinder sind in ihrem Alltag, im Kindergarten und der Schule, vielleicht auch im Elternhaus und sicher durch Fernsehen und Medien häufig mit Gewaltszenen konfrontiert. Da könnte es einem Kind in den Sinn kommen, dass es okay und normal ist, Gewalt anzuwenden und Macht auszuüben, um seine Ziele zu erreichen. Wie kannst du dieser Auffassung entgegenwirken?

Vermittle ganz klar die Grundbotschaft: Gewalt ist keine Lösung! Dabei ist auch dein Vorbild gefragt – gibt es Situationen, in denen du mit Gewalt reagierst? In der Art, wie du etwas sagst oder sogar körperlich?

Grenze das Fernsehprogramm auf Sendungen ein, die wenig Gewaltpotential haben. Wenn das Kind eine Gewaltszene mitansieht, ist eine Nachbesprechung wichtig. Wie steht dein Kind dazu? In unserer Familie wird keine Gewalt angewendet!

Wenn dein Kind aggressiv ist:

Wie geht es ihm in der Situation?

Wie könnte es den inneren „Wutzwerg“ nächstes Mal schon vorher einbremsen?

 

Unser Kind muss auch lernen, welche Möglichkeiten es hat, wenn es von anderen Kindern aggressiv behandelt wird:

Wie oft passiert das?

Wer ist beteiligt?

Wie kommt es dazu?

Was macht das andere Kind?

Wie reagierst du?

Welche Gründe könnte das andere Kind haben so zu handeln?

Hat es einmal besser geklappt?

Was war da anders?

Wer unterstützt dich?

Dein Kind kann das aggressive Kind vermeiden.

Hilf deinem Kind herauszufinden, was es akzeptieren kann und was nicht.

Was kann das Kind selbst anders machen um nicht Opfer zu sein?

Übe mit dem Kind, seine Gefühle in Worten auszudrücken, mit Hilfe der Ich-Botschaft beispielsweise.

Wer könnte das Kind in der Situation unterstützen?

Mit wem spielst du gerne? Wer sind deine Freunde?

Was macht dir Freude am Kindergarten/in der Schule?

Wie könnte der Kindergarten- oder Schulbesuch noch schöner für dich werden?

 

Für weniger Stress und mehr Freude in der Erziehung!

 

Katharina Maderthaner, MSc (Counseling)

www.elternwerkstatt.at