Dein selbstgemachtes Banjo

Mach dir dein Banjo doch einfach selbst! Foto: Eiber

Ein kleines Musikinstrument kannst du dir ganz leicht selbst bauen – und das noch dazu mit Dingen, die du garantiert zu Hause hast.

Du verbringst jetzt bestimmt viel Zeit zuhause – da kann es manchmal schon ziemlich still werden. Doch ich zeige dir, wie du das ändern kannst! Denn in diesem Artikel findest du eine Anleitung, wie du dir dein eigenes Musikinstrument – ein Banjo – selber gestalten kannst. Das Tolle daran ist, dass du dafür nicht einmal einkaufen gehen musst. Ich bin mir sicher, dass du alle dafür notwendigen Materialien zuhause hast. Los geht’s!

Das brauchst du:

– Gummiringerl (Oft findest du Gummiringerl auf Frühlingszwiebeln oder zusammengebundenen Karotten, die du einfach wiederverwenden kannst)

– Eisstiele oder ein anderes kurzes Stück Holz

– einen Deckel von einem Schraubglas

– Flüssigkleber

– und ein bisschen Farbe oder buntes Klebeband

 

Und so geht’s:

  1. Spanne die vier Stück deiner Gummiringerl über den Deckel des Schraubglases, sodass sie fest gespannt sind.
  2. Klebe nun die Eisstiele an das flache Ende des Deckels damit die Gummiringerl gut befestigt sind. Lasse alles gut trocknen.
  3. Jetzt kommt der beste Teil: das Kreativsein! Gestalte nun deinen Deckel und/oder die Eisstiele nach Lust und Laune – so wie es dir gefällt.
  4. Und zu guter Letzt der lustigste Teil: das Musizieren. Jetzt kannst du mit deinem Musikinstrument spielen und Töne erklingen lassen.

 

Ziemlich einfach – nicht wahr?

Viel Vergnügen beim Ausprobieren, Kreativsein und Musizieren!

Andrea Eiber



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.