Absage! Vortrag: Super-Dads retten die Welt!

Vortrag von Ali Mahlodji, whatchado-Gründer und Jugendbotschafter, zum Auftakt der Väter-Aktions-Tage am Dienstag, 17. März 2020.  Hausarbeit und Kindererziehung sind längst nicht mehr Frauensache. Heute wissen wir, dass das Wichtigste eine gute Balance zwischen den Geschlechterrollen ist. Jeder Mensch sollte sich darauf fokussieren, wo seine Potentiale liegen. Gerade Kinder sind geprägt von dem Vorbild, welches ihnen vorgelebt wird. Sie müssen erkennen,dass es nicht mehr darum geht, der starke Mann zu sein, sondern anhand seiner Fähigkeiten ein eigenes Leben aufzubauen. Besondere Verantwortung Ali Mahlodji spricht darüber, was es heute bedeutet, ein Mann zu sein. Was es bedeutet, mit dem Druck der Gesellschaft umzugehen, eine bestimmte Rolle auszufüllen. Was es für Männer bedeutet, die Fähigkeit zu schärfen, ein komplett neues Männerbild zu entwickeln - und zwar eines, mit dem man sich selbst am besten treu bleiben kann. Wer ist Ali Mahlodji? Leiter "Bildung & Persönlichkeitsentwicklung" in der Akademie für Potentialentfaltung Göttingen, Zürich, Wien von Prof. Dr. Gerald Hüther; Zukunftsforscher beim Zukunftsinstitut und Autor des Work Report 2019; EU Jugendbotschafter & European Ambassador for the New Narrative; Gründer der Berufsorientierungsplattform whatchado.com  
Vortrag mit Publikumsbeteiligung Wann:Dienstag, 17. März 2020, 19.00 bis 21.00 Uhr Wo: Redoutensaal, Promenade 39, 4020 Linz Kosten: Vorverkauf: 10 Euro/Person, Abendkasse: 13 Euro/Person Hier geht's zur Anmeldung!
 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.