Spiel und Spaß beim Grünschnabel-Sommerfest

Am 29. August fand im Linzer City-Park unser alljährliches Grünschnabel-Sommerfest statt.

Die hochsommerlichen Temperaturen hielten die Linzer Familien nicht davon ab, beim Fahrradparkours, Tanzeinlagen und Unterhaltung mit Clown Hr.bert miteinander Spaß zu haben. Insbesondere die Spielestationen, die von Eltern und Kindern gemeinsam bewältigt wurden, fanden großen Anklang.

Während auf der einen Seite des City-Parks eine Familie versuchte, sich zu dritt auf ein Paar Grasschi gespannt fortzubewegen, führte Clown Hr.bert am anderen Eck alle Interessierten in die Kunst des Jonglierens und Teller-Balancierens ein. Tennis, Angeln im Mini-Teich, Palatschinken-Schupfen und ein Labyrinth, das nur im Duo bewältigt werden konnte, rundeten den Spieleparcours ab.

Ein besonderes Highlight waren auch die Fahrräder vom Radl-Salon Mowetz&Co. Die Rad-affine Familie von heute gibt sich schließlich nicht mit den standardisierten Gefährten ab, sondern konnte Rad-Exoten mit unterschiedlich großen Rädern, assymetrisch befestigten Radachsen sowie Tandem-Räder ausprobieren. Ein „Drahteselakt“, der oft nahe an einen Drahtseilakt herankam und für Begeisterung sorgte.

 

Kinder und Eltern auf Grasschi
 

Manuela Hoflehner



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *