Juni 2015: FrauenKunstHandwerk Ottensheim

Neue Ausstellerinnen und Veranstaltungen erwarten die Besucherinnen und Besucher des Marktes für Frauenkunsthandwerk am 13. und 14. Juni 2015 in Ottensheim. 

Bild: FrauenKunstHandwerk

Barbara Votik, Österreichs einzige Glasbläserin, wird Mitte Juni in Ottensheim erstmals ihr grazilen Trinkgläser, Getränkekühler und Küchenhelfer hier ausstellen. Unter den 60 Ausstellerinnen finden sich aber auch viele bekannte Gesichter, die ihre neuesten Kollektionen nach Ottensheim bringen.

Bild: FrauenKunstHandwerk

„Das Feedback unserer BesucherInnen und AusstellerInnen bestätigt uns, weiterhin auf hohe Qualität der Waren und ein vielfältiges Angebot zu setzen“, sagt Ute Böker, die den Markt gemeinsam mit fünf weiteren Frauen bereits zum neunten Mal auf die Beine stellt. Die Ausstellerinnen werden von einer Jury ausgewählt und decken ein breites Spektrum ab. Traditionelle Techniken treffen auf modernes Design. Ringe aus Edelmetallen auf Halsketten aus recycelten Materialien. Zartes Porzellan in japanisch anmutendem Design auf bunte Figuren aus Keramik. Strickkleider aus feinster Wolle auf witzige Kindermode. Eines eint alle Werke: Sie sind hochwertig ausgeführt und ausschließlich selbstgemacht.

 

Bild: FrauenKunstHandwerk

Vielfältig ist auch das Rahmenprogramm. Jugendliche und Erwachsene können heuer erstmals selbst kreativ und handwerklich tätig werden: Im Nähcafe werden alte Herren-Hemden in Polsterbezüge, Taschen oder Kleidungsstücke verwandelt, in der Siebdruckwerkstatt werden mitgebrachte Textilien individuell gestaltet. Bewährt hingegen ist bereits die Kleidertauschbörse „Gwaundkasten“.

Neu im Programm sind geführte Spaziergänge, bei denen ortsansässige Künstlerinnen und Künstler Einblick in ihre Ateliers geben und die Bürgermeisterin durch das liebevoll renovierte Amtshaus der Gemeinde führt.

Kinder können in der Papierwerkstatt Kleidung und Hüte gestalten und sie anschließend bei einer Modeschau vorführen. Alexandra Mayer-Pernkopf und Veronika Mayer-Miedl entführen Kinder in ihrem Theaterstück in die Welt des Kinderbuchklassikers „Das Städtchen Drum Herum“ von Mira Lobe und Susi Weigl.
Zusätzlichen Schwung in den Markt bringen die Bands BlechSalat am Samstag und NewOhrLinz am Sonntag Nachmittag.

Es wird wieder bunt, in Ottensheim!

Organisationsteam Frauenkunsthandwerk Ottensheim:
Ute Böker, Barbara Krennmayr, Elke Madlmayr, Gerlinde Orel, Karin Schuster, Gerti Walchshofer

Wann?
Samstag 13. Juni 2014, 10.00 – 19.00 Uhr
Sonntag 14. Juni 2014, 10.00 – 18.00 Uhr

Wo?
Marktplatz | Linzer Straße | Veranstaltungssaal Amtshaus

Kontakt:
Tel: Ute Böker +43 (0)699/170 635 04
E-Mail: kunsthandwerkerinnen@ottensheim.at
www.kunsthandwerkerinnen.ottensheim.at

Detailinformationen



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *