15.6.2013: Alles rund um Demeter-Landwirtschaft

Auf Besuch am Lederhof

Demeter Bauernhof aus der Vogelperspektive

Lederhof, Familie Friedl Bild: Google Maps

Termin: Samstag, 15. Juni 2013, 13.00 bis 18.00 Uhr

Ort: St. Florian bei Linz            

Anmeldung: www.ooe.gbw.at oder Tel. 07674/ 64218

Zielgruppe: alle am Thema Interessierten; besonders geeignet als Ausflug für Familien

Treffpunkt: um 13.00 Uhr beim Marktgemeindeamt St. Florian, Leopold-Kotzmann-Straße 1, 4490 Sankt Florian

 

Eine Fülle an Nahrungsmitteln wie Kuhmilch, Butter, Käse, Joghurt, Brot, Eier, Fleisch und Obst werden am Hof der Familie Friedl produziert. Demeter steht dabei für die biologisch-dynamische Erzeugung von Lebensmitteln nach anthroposophischen Prinzipien. Die Produktions-Richtlinien gehen in einigen Aspekten über die Auflagen der staatlichen Bio-Richtlinien hinaus.

Vom Marktgemeindeamt St. Florian gehen wir auf Wanderwegen etwa eine Stunde zum Lederhof in Hohenbrunn. Dort führen uns Monika und Johann Friedl durch ihren Betrieb und stellen uns ausführlich ihre Philosophie der biologisch-dynamischen Landwirtschaft und Lebensmittelerzeugung. Nach der Führung gibt es genug Zeit, sich am Hof umzuschauen und miteinander zu diskutieren. Gemütlich ausklingen wird die Hofbesichtigung bei einer Jause mit hofeigenen Produkten.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *