Plastikfasten-Tipp 16: Kauf Feinkostware im mitgebrachten Behältnis!

Feinkostware wie Fleisch, Wurst und Käse muss man sich an der Theke nicht unbedingt in beschichtetes Papier verpacken lassen. Nimm einfach deinen eigenen Behälter von zuhause mit. Aus Hygienevorschriften darf dieser aber nicht mit Theke, Waage oder Besteck in Berührung kommen, um keine Keime einzuschleppen. Viele Geschäfte haben sich bereits darauf eingestellt – etwa mit Tabletts, auf die man die mitgebrachte Box stellt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.