Globetrotterin Marieta und ihre Lieben

Kurzvorstellung:
Marieta Riedl, 37, ist seit 2006 Österreicherin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Linz. Die gebürtige Bulgarin machte in ihrer Heimat Matura und ging 1989 nach Deutschland. Sie war als Aupair-Mädchen tätig, machte ein Soziales Jahr und legte in Nürnberg die Studienberechtigungsprüfung ab. Nach einem Aufenthalt in den USA ging sie 1997 nach Österreich, um hier zu studieren. 1998 heiratete sie Robert, 47, einen Linzer Betriebswirt, mit dem sie eine Tochter, Laura (13), hat. Seit 2006 ist Marieta Riedl bei den Grünen OÖ Interkulturell Geschäftsführerin. Sie macht politische Arbeit für MigrantInnen und ist dazu noch im bulgarischen Kultur- und Elternverein engagiert.

 

Marieta Riedel

Marieta Riedel: Multikulturell engagiert und mit bulgarischen Wurzeln

“Was ist besonders an unserer Familie…
Dass wir beide Kulturen leben, unser Kind zweisprachig aufwächst und wir Traditionen aus beiden Ländern in unseren Alltag integrieren.

Was macht unser Lebensmodell aus…
Dass wir ein schönes Zuhause haben, und genug Zeit mit Familie und Freunden verbringen können.

Was möchten wir noch verbessern…
Mehr Zeit für Reisen haben, die Renovierung des Hauses abschließen und die Aufgaben im Alltag besser verteilen.

Worauf sind wir stolz…
Auf das, was wir bis jetzt aufgebaut haben, auf unser Kind und dass bis jetzt alles so gut funktioniert, obwohl meine Startbedingungen nicht so vielversprechend waren.

Glücklich macht uns…
Unser Miteinander, gute Zeit zusammen zu verbringen, schöne Sommertage in unserem Garten.

Heimat ist für uns…
Österreich ist für mich meine zweite Heimat. Ich mag Österreich vor allem wegen der wunderschönen Natur.

Unsere Freizeit verbringen wir am liebsten mit…
Wellness, Reisen, Gäste haben, Freunde besuchen, Spazierengehen und Skifahren, was ich erst vor kurzem gelernt habe.

Wenn wir einen Tag das Weltgeschehen lenken könnten, würden wir…
Gleiche Bedingungen für alle Menschen auf der Welt schaffen. Mehr Bewußtsein für die Umwelt schaffen und ein gesundes und ökologisches Alltagsleben ohne schlechtes Gewissen führen können.

Familie bedeutet für uns…
Ein „heiles Nest“. Die Familie steht über allem!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *