Avocado-Feta-Salat

Bild: Heiko Stuckmann - pixelio.de

Ein unheimlich heißer Sommer hält uns in seinem Bann – und während die einen es fantastisch finden, stöhnen die anderen unter der drückenden Hitze. Doch nachdem wir an den Temperaturen sowieso nichts ändern können und der Sommer auch schneller wieder vorbei sein wird, als uns lieb ist, freuen wir uns über die zusätzliche Portion Vitamin D. Erleichtern können wir uns die heißen Tage auch mit der richtigen Ernährung. Schwere, fettige Speisen belasten den Organismus, deshalb heißt es auch im August: kühlende, leichte Speisen, und lieber mehrere kleine als eine große. 

Zutaten für 2 Portionen: 1 Tomate, 1 Stange Lauch, 2 Avocados, 3 EL Olivenöl, 2 EL Limettensaft, 80g Feta, 10 Stiele Koriandergrün, Salz, Pfeffer

Tomaten und Lauch in kleine Würfel schneiden. Koriander grob hacken. Das Fruchtfleisch der Avocados hinzufügen und mit Olivenöl und Limettensaft vermengen. Mit einer Gabel grob zerdrücken.
Feta zerbröseln und unter die Masse heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmeckt pur, aber auch gut mit Brot und beim Grillen.

 

Manuela Hoflehner



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *