Kakaobutter-Trüffel mit Orange und Ingwer

Kakaobutter-Trüffel

Kakaobutter-Trüffel

Die Inhaltsstoffe des Kakaos stärken unser Hirn, schützen unsere Psyche und sind kurz gesagt die schönsten Seiten des Winters. Neben Weihnachtskeksen stehen auch oft selbstgemachte Trüffel auf dem Programm – am besten ganz winterlich mit Orange und Ingwer.

 

Zutaten für 15-20 Trüffel: 4 EL Kakaobutter, 3 EL Kokosöl, 4 EL Honig, 60g Kakaopulver, 4 EL Orangensaft, 1 TL geriebener Ingwer, 1/2 TL Meersalz

Wasser in einem Topf erwärmen. Darüber eine Hitze-unempfindliche Schale oder einen großen Schmelztopf für Schokolade geben. Die Kakaobutter im Wasserbad schmelzen. Kokosöl und Honig hinzufügen und vermischen. Das Kakaopulver einrühren und gemeinsam mit Orangensaft und Meersalz vermengen, bis die Masse etwas eingedickt ist. Im Kühlschrank ca. 20-30 Minuten abkühlen lassen, bis der Teig formbar ist. Dann 15-20 runde Bällchen mit der Hand formen (ca. halb so groß wie Golfbälle). In Kakaopulver wälzen und im Kühlschrank aufbewahren.

 

Manuela Hoflehner



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *