Hirsefrühstück mit Birnen und Walnüssen

Süßes Hirse-Frühstück

Süßes Hirse-Frühstück

Wenn es kalt wird, schmeicheln die warmen Gerichte unserem Körper und der Seele ganz besonders. An einem frostigen Morgen gibt es nichts Schöneres, als den Tag mit einem warmen Frühstück zu beginnen – sei es einem Teller voll Suppe oder einem süßen Hirseauflauf.

 

 

Hirsefrühstück mit Birnen und Walnüssen

1 Tasse gekochte Hirse, 1 Tasse Mandelmilch, 2 Birnen, eine Handvoll Walnüsse, 1TL Honig

Die warme Hirse in einer Schale mit Milch mischen. Die klein geschnittenen Birnen und die gehackten Walnüsse untermischen und mit Honig abschmecken.

 

 

Frühstücks-Smoothie

Frühstücks-Smoothie

Frühstücks-Smoothie

Zutaten: 1 Tasse Mandelmilch, 1 Banane, 1/2 Tasse Kokosmilch, 3 getrocknete Medjoul Datteln (entkernt), 2 TL Mandelmus, Zimt

Alle Zutaten mit dem Mixstab pürieren und in ein Glas füllen. Im Kühlschrank hält sich der Smoothie ein bis zwei Tage lang.

 

Manuela Hoflehner



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *