- Grünschnabel - http://www.gruenschnabel.at -

Bananen-Haselnusskuchen

Bananen-Haselnuss-Kuchen [1]Zutaten: 6 Eier, 150g weiche Butter, 200g Rohrzucker, 80g Mehl, 1 TL Backpulver, 1/4TL Zimt, 1 Prise gemahlene Nelken, 200g gemahlene Haselnüsse, 1 Prise Salz Belag: 200g Schlagobers, 5 Bananen, 1 Handvoll Mandeln, Minzeblättchen Eier trennen. Butter und Zucker schaumig schlagen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Eigelbe nach und nach zugeben und schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Gewürze mischen und unter die Masse rühren. Haselnüsse unterheben. Backofen auf 160 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Nach und nach unterheben. Springform mit Butter fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig in die Form füllen und 45-55 Minuten backen. Auf ein Gitter stürzen und abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren das Schlagobers steif schlagen. Bananen in Scheiben schneiden. Sahne und Bananenscheiben auf dem Kuchen verteilen, grob gehackte Mandeln darüber streuen. Mit Minzblättchen garnieren.

Manuela Hoflehner