- Grünschnabel - http://www.gruenschnabel.at -

Naturlesezeichen selber machen

Natur-Lesezeichen   Herbstzeit ist Lesezeit. Bei einem Spaziergang in der Natur kannst du im Handumdrehen genügend Materialien sammeln, um dein eigenes Lesezeichen zu gestalten.
  1. Dafür benötigst du:
  1. Für die Naturmaterialien kannst du in den Wald, Garten oder auch in den Park gehen, Sehe dir die Strukturen der Blätter genau an und sammle alles ein, was dir gut gefällt.
  1. Für das Lesezeichen schneide ein Rechteck in deiner gewünschten Größe aus.
Naturlesezeichen2 [2]
  1. Nun geht’s ans Bedrucken. Streiche deine ausgewählten Materialien mit Farbe ein und presse diese auf dein Lesezeichen. Dabei könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Ob kunterbunt, einfarbig, minimalistisch oder wild durcheinander. Gestaltet es so, wie es euch am Besten gefällt.
  1. Lass anschließend alles gut trocknen.
  1. Am oberen Ende kannst du noch ein Loch in das Lesezeichen stanzen und es mit einer Kordel oder einem Naturgarn verzieren.
  1. Das Lesezeichen ist nun fertig und ist einsatzbereit für viele spannende Lesestunden.
Viel Spaß beim Ausprobieren und Nachbasteln!