Wanderweg: Stift St. Florian und Florianiquelle

Es ist tolles Wetter draußen und du hast Lust eine Wanderung zu unternehmen?
Dann bist du hier ganz Richtig. Wir haben in St. Florian eine schöne Rundwanderung für dich gefunden.

 

 

Ausgangspunkt ist die Bushaltestelle beim Gendarmerieplatz in St. Florian. Du kannst aus Richtung Linz kommend sehr bequem mit öffentlichen Verkehrsmittel anreisen.
Die Busverbindung von Linz/Hauptbahnhof nach St. Florian/Gendarmarieplatz ist sehr gut. Unter der Woche fährt stündlich und ab Mittag dann halbstündlich ein Bus (Hin- und Rückfahrt). Auch am Wochenende ist die Busverbindung relativ gut. Die genauen Buszeiten findest du auf fahrplan.oebb.at.

Florianiquelle

Vom Gendarmerieplatz wanderst du entlang der Leopold-Kotzmann Straße nach Osten. Ungefähr 100m vor dem Spielplatz dann links zur Florianiquelle. 
Infos zur Florianiquelle findest du hier.

Dann geht es weiter nach Osten entlang des Gebäudes der Lebenshilfe auf die Wienerstrasse.

Du biegst noch vor der Hauptschule links ein und wanderst bis zum Wald. Dort geht’s die Stufen hinauf und wie im Plan eingezeichnet, über Wald- und Wiesenwege Richtung Stift St. Florian.

Vor dem Erreichen der Stiftskirche musst du noch eine Treppe hinuntersteigen.
Danach kannst du entweder westlich von Kirche weitergehen, die Sehenswürdigkeiten des Augustiner Chorherrenstiftes besichtigen und über den Speiserberg zum Marktplatz und von dort aus wieder zum Gendarmerieplatz wandern.

Der finstere Gang

Oder du wanderst oberhalb vom Stiftsfriedhof nach Osten und gelangst dann über den finsteren Gang zum Marktplatz und von dort weiter zum Gendarmerieplatz.

 

Am Marktplatz finden sich dann eine Reihe Gasthäuser und auch eine ausgezeichnete Konditorei, wo du dich stärken, und die Wartezeit auf den Bus schöner gestalten kannst.

Natürlich ist es auch möglich mit dem Rad oder mit dem Auto anzureisen.

 

Länge des Weges: ca. 3 km

 

 

Ein paar Eindrücke der Wanderung:

Gabriela Schönberger



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *