22.12. Christbäumchen aus Pappe und Wolle

Foto: Aus „Selbst gemachte Weihnachtsdeko", BLOOM's GmbH

Foto: Aus „Selbst gemachte Weihnachtsdeko", BLOOM's GmbH

Wie du Christbaumschmuck aus Karton, Wolle, Knöpfen Pappe basteln kannst, neben vielen weiteren Bastelanregungen gibt Sabine Seyffert in ihrem Buch „Upcycling-Ideen für ein festliches Zuhause.“ Was versteht man eigentlich unter Upcycling? Das erklärt die leidenschaftliche Bastlerin Sabine Seyffert in ihrem neuen Buch „Selbst gemachte Weihnachtsdeko: Upcycling-Ideen für ein festliches Zuhause.“ Gemeint ist damit eine besondere Art des  Recyclings, bei der aus Abfallprodukten Neues geschaffen wird. „Anders als beim Downcycling wird die Qualität der verwendeten Materialien dabei jedoch nicht gemindert, sondern im Gegenteil sogar aufgewertet. Durch die Wiederverwendung von bereits Vorhandenem sinkt  der Bedarf an neu hergestellten Rohmaterialien und Umweltressourcen werden geschont“, schreibt sie. Wie man sich auf den 66 Seiten mit vielen Farbbildern überzeugen kann, versprühen Upcycling­-Bastelideen zudem einen ganz besonderen Charme. Und hier ein Basteltipp von Sabine Seyffert: Dekorative Mini-Christbäume kann man einfach aus Karton und grober Wolle herstellen. Um den Weihnachtsbaum damit zu schmücken, braucht es mehrere Exemplare der kleinen Anhänger. Hier bietet es sich an, Wolle in verschiedenen Farben zu verwenden. Das benötigst du: Pappe Kordel dicke farbige oder naturweiße Wolle Knöpfe Zweig Lochzange Heißkleber Schere So wird’s gemacht: Aus der Pappe ein Bäumchen in Dreiecksform in der gewünschten Größe ausschneiden. Als Stamm wird ein Stück Zweig an das untere Ende geklebt. Darunter lässt sich auch der Wollfaden festkleben, der anschließend mehrfach kreuz und quer um die Papptanne gewickelt wird. Stecke das lose Ende zwischen die gewickelten Wollbahnen. Als Weihnachtskugeln dienen kleine Knöpfe, die auf der  Vorderseite mit Heißkleber auf der Wolle angebracht werden. Nun mit der Lochzange eine Öffnung in die Tannenspitze stanzen, Kordel hindurchziehen und zur Schlaufe knoten. Auf diese Weise lassen sich beliebig viele Anhänger basteln. BLOOM's GmbH (Herausgeber), Sabine Seyffert (Autor): Selbst gemachte Weihnachtsdeko: Upcycling-Ideen für ein festliches Zuhause. Taschenbuch. Blooms, 2016.  


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.