- Grünschnabel - http://www.gruenschnabel.at -

18.12. Selbstgemachte Duftkerzen

IMG_2982Eine Kerze ist nicht nur als Dekoration gedacht, sondern ist auch ein Zeichen von Wärme, Gemütlichkeit und Wohlbefinden. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du mit nur wenig Material eine tolle, duftende Kerze machen kannst, für gemütliche Vorweihnachtsstunden.
Das brauchst du: - Kerzenreste - Einmachgläser - Docht, Garn, Faden (100% Baumwolle) - Ätherische Öle, abgeriebene Zitronenschale, Gewürze
IMG_29781. Schmelze zuerst die Kerzenreste in einem Topf.Suche in der Abstellkammer nach alten, schönen Gläsern, die du nicht mehr benötigst. Schneide den Doch in die passende Länge des Glases, falls die Schnur zu dünn ist, einfach flechten oder eine Kordel zwirbeln. Den Docht in heißes Wachs tauchen und abkühlen lassen. 2. Mithilfe eines Zahnstochers oder Löffel den Docht befestigen. 3. Anschließend kannst du die ätherischen Öle, Gewürze, etc.  deiner Wahl zu dem geschmolzenen Wachs hinzufügen. 4. Das Wachs wird dann in das Glas gefüllt. Danach muss alles gut aushärten. Der Docht kann dann noch gekürzt werden.
Andrea Eiber