- Grünschnabel - http://www.gruenschnabel.at -

18.12. Billets mit Kerze “zeichnen”

billet-aufAus Kerzenstummeln und Wasserfarben entstehen "kinderleicht" und dennoch kreativ selbst gefertigte Billets für persönliche Grüße an die Liebsten. Das benötigst du dafür: Tonpapier Zeichenblatt Kerzenstummel Wasserfarben So wird's gemacht: Mit einem Kerzenstummel werden einfache Motive (Engel, Kerzen, Weihnachtsbaum, Schlitten, Schneemann,…) mit sanftem Druck auf Papier aufgemalt. Dabei ruhig Mut zum Unperfekten zeigen, da das Ergebnis ohnehin eine Überraschung wird, weil man ja nicht wirklich sieht, was man malt. billet1Mit einem dicken Pinsel viel Wasser und wenig Wasserfarbe aufnehmen und sanft über die Wachszeichnung streichen. Die Farbe wird vom Wachs abgestoßen und die Zeichnung „erscheint“ wie von Zauberhand. (Deshalb eignet sich diese Technik auch gut für Kinder, um Geheimbotschaften zu übermitteln.) Mehrere Motive auf ein Blatt malen, gepresst trocken lassen, damit es nicht wellt. Schönste Motive (mit Zick-Zack-Schere) ausschneiden. billet4Aus Tonpapier ein Billet ausschneiden, das Motiv aufkleben. Aus dickerem, weißem Papier ein Innenblatt ausschneiden und mit Weihnachtsgrüßen beschriften. Dieses in das Tonpapier stecken und fertig. Da man das weiße, innere Papier jedes Jahr neu machen und wiederum in das äußere Billet stecken kann, kann dieses selbstgebastelte Weihnachtsbillet immer wieder zu einem anderen „wandern“ – sozusagen ein Recycling-Billet.

Daniela Christl