Grünschnabel, das Infoportal für Eltern bietet Hilfestellungen in allen Lebenslagen. Das traditionelle Familienbild ist derzeit einem starken Wandel unterzogen. Waren AlleinerzieherInnen und Patchworkfamilien in den unterschiedlichsten Konstellationen vor etlichen Jahren noch eher „Ausnahmeerscheinungen“, sind diese mittlerweile zur Regel geworden. Dementsprechend verändert haben sich auch die Bedürfnisse von Eltern und Kindern. Grünschnabel wird diesen Bedürfnissen gerecht. Grünschnabel ist flexibel wie das Leben selbst und geht auf die Wünsche der Eltern ein.

Mit Papa das Landhaus erkunden

Foto: Land OÖ/Werner Dedl

Foto: Land OÖ/Werner Dedl

Eine Führung durch das Landhaus und auf den Landhausturm für Kinder und ihre Väter veranstaltet Grünschnabel am Donnerstag, 7. April im Rahmen der Vaterwoche. Wolltest du schon immer wissen, wie das Gebäude aussieht, in dem der OÖ Landeshauptmann über die Geschicke des Landes regiert, der Landtag tagt und die LandesbeamtInnen arbeiten? Bei unserer Landhaus-Führung im Rahmen der Vater-Woche haben Väter mit ihren Kindern die Möglichkeit, das Innere des Sitzes der oberösterreichischen Landesregierung zu erkunden. Viele Männer haben eine Vorliebe für Unternehmungen mit ihren Kindern, denen ein Hauch von Abenteuer, Geheimnis und Entdeckergeist anhaftet. Bei der Grünschnabel-Führung entdecken Väter mit ihren Kindern auch die sonst verschlossenen Räume des Linzer Landhauses und erklimmen gemeinsam den Landhausturm. Wann? Freitag, 7.4.2017, 18 bis 19.30 Uhr Wo? Treffpunkt um 17.45 Uhr beim Portier im Durchgang des Linzer Landhauses Wie? Keine Anmeldung nötig, einfach hinkommen! Kosten? 5 Euro pro Vater Info? Tel. 0676 949 20 71 oder info@gruenschnabel.at

Weitere Termine

  • 2019-11-14 19:00 - 2019-11-14 21:00
    Lehrer Gerald Ehegartner liest aus seinem gleichnamigen Roman. Darin erzählt er die Geschichte des frustrierten Lehrers Noah und wie er mit Hilfe der Magie eines geheimnisvollen Kojoten der Enge des Schulsystems entkam. Eine Geschichte über Potenzialentfaltung in einer immer stärker getakteten Gesellschaft.   Do, 14.11.2019, 19 Uhr Wo: Grünschnabel-Remisenhof, Landgutstraße 13, 4040 Linz Anmeldung unter: info@gruenschnabel.at, Tel. 0676 949 2071.
  • 2019-11-20 14:00 - 2019-11-20 16:00
      [caption id="attachment_29825" align="alignnone" width="300"] Foto: Pixabay[/caption] Wie kann ich Plastik und schädliche Inhaltsstoffe in Alltagsgegenständen, Lebensmitteln, Windeln und Spielzeug reduzieren oder noch besser ganz vermeiden? Vor dieser Frage stehen viele (Jung-)Eltern. Plastikfrei-Coach Christa Birmili hat die Antworten   20.11.2019, 14:00 - 16:00 Uhr Für: Eltern von (Klein-)Kindern und Babys Wo: Eltern-Kind-Zentrum, Figulystraße 30, 4020 Linz. Kosten: 10 Euro/TeilnehmerIn  
  • 2019-11-22 16:00 - 2019-11-22 19:00
    [caption id="attachment_29749" align="alignnone" width="300"] Foto: Pixabay[/caption] Du möchtest Mikro- sowie Einweg-Verpackungen vermeiden? Dann fertige mit Naturkosmetikerin Iris Lehner gemeinsam Deos, Waschmittel, Shampoos, Cremes und ein Geschirrspülmittel an.   Sa, 22.11.2019, 16 – 19 Uhr Für: InteressentInnen Wo: Grünschnabel-Remisenhof, Landgutstraße 13, 404 Linz Kosten: 25 Euro/TeilnehmerIn
  • 2019-11-30 17:00 - 2019-11-30 19:00
      Der Grinch ist grün, grantig und ziemlich behaart – und er mag Weihnachten überhaupt nicht. Deshalb will er es allen verderben. Ob ihm das gelingt, siehst du in dieser 3-D-Animations-Verfilmung des Kinderbuchklassikers.   Sa, 30.11.2019, 17 Uhr Volkshaus Pichling, Lunaplatz 4, 4030 Linz. Ab 0 Jahre, keine Anmeldung nötig! Eintritt frei – freiwillige Spenden willkommen!
  • 2019-12-07 00:00 - 2019-12-07 00:00
    [caption id="attachment_26600" align="alignleft" width="414"] Petterson und Findus ist am 7. Dezember im Grünschnabel-Familienkino im Dominikanerhaus in Steyr zu sehen.[/caption] Als Einstimmung auf das Weihnachtsfest zeigt Grünschnabel in Steyr am 7. Dezember 2019 im Dominikanerhaus den Film „Petterson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt“. Weihnachten steht vor der Tür. Doch bei Pettersson (Stefan Kurt) und seinem Kater Findus steht das nahende Fest unter keinem guten Stern. Als die beiden ohne Essen und Weihnachtsbaum auf ihrem Hof eingeschneit werden, verspricht der alte Mann dem besorgten Kater, dass sich alles zum Guten wenden wird. In der Tat bessert sich das Wetter am nächsten Tag. Doch das Vorhaben, einen Baum im Wald zu schlagen, wird zunichtegemacht, da Pettersson sich unglücklich am Fuß verletzt. Seine Nachbarn Beda (Marianne Sägebrecht) und Gustavsson (Max Herbrechter) bieten ihm zwar mehrfach Hilfe an, doch Pettersson will den beiden nicht zur Last fallen und lehnt jegliche Unterstützung ab. Das nimmt selbst der gelassene Findus bald nicht mehr hin: Für ihn ist es an der Zeit, seinem kauzigen Mitbewohner endlich offen die Meinung zu sagen, um das Weihnachtsfest doch noch zu retten und am Ende in fröhlicher Runde „das schönste Weihnachten überhaupt“ feiern zu können. Familienkino: Pettersson und Findus Samstag, 7. Dezember 2019, 17 Uhr Dominikanerhaus, Grünmarkt 1, 4400 Steyr Anmeldung unter info@gruenschnabel.at Ohne Altersbeschränkung.