Grünschnabel-News im August

Bald ist es so weit: Mit einem Familien- und Spielefest wird am Samstag, 15. September 2018, der Grünschnabel-Remisenhof eingeweiht. Für die Großen gibt's Infos zum neuen Begegnungszentrum in der Landgutstraße 13 in Linz-Urfahr, die Kleinen können lustige Spielestationen absolvieren! Komm vorbei!
 
„Ebenso wie gute Ernährung und ausreichend Schlaf brauchen Kinder genügend Kontakt mit der Natur für eine vollwertige Entwicklung“, schreibt Richard Louv in seinem Buch „Das letzte Kind im Wald“. Auf www.gruenschnabel.at kannst du Tipps nachlesen, wie Eltern intensive Naturerfahrungen in den Alltag einfließen lassen.
 
Nicht nur in Kindergarten und Volksschule, auch in der Mittelschule kann die Natur fixer Bestandteil des Unterrichts sein: Der Lehrer Gerald Ehegartner über das von ihm kreierte österreichweit erste Naturpädagogik-Wahlfach „Abenteuer Natur“. 
 
Außerdem im August auf Grünschnabel: Wie Heimweh beim Kind im Ferienlager erst gar nicht aufkommt und warum ein bisschen Langeweile in den Ferien zu Hause durchaus sein darf. 
 
Einen schönen August wünscht

Maria Zamut und das Grünschnabel-Team
Neues vom Grünschnabel!
Grünschnabel-Remisenhof wird eröffnet!
Mit einem großen Familien- und Spielefest am Samstag, dem 15. September 2018, wird der Grünschnabel-Remisenhof in der Landgutstraße in Linz-Urfahr eingeweiht. 
Zum Artikel →
Gebt den Kindern ihre Natur zurück!
Regelmäßige und intensive Erfahrungen in und mit der Natur sind essentiell für eine vollwertige Entwicklung eines Kindes, sagt der amerikanische Journalist und Umweltaktivist Richard Louv. 
Zum Artikel →
Die tägliche Dosis Natur
„Das wichtigste Ziel ist, dass unsere Kinder in ihrem täglichen Leben Spaß und Staunen erfahren, dass sie, während sie aufwachsen, ihre eigenen Naturerfahrungen machen können und die Grenzen ihrer Welterkundung erweitern.“
 
Zum Artikel →
"Abenteuer Natur" in der Schule
Ein Lehrer, der sich für seine SchülerInnen mehr wünscht, als nur das, was in den Schulbüchern steht, das ist Gerald Ehegartner (48). Und so ließ er diesem Wunsch auch gleich…
Zum Artikel →
Stichwort: Ferienzeit
Heimweh ade: Wie Urlaub ohne Eltern gelingt
Wenn das Heimweh zuschlägt, kann aus der schönsten Ferienaktion ein tränenreiches Drama werden. Was Eltern tun können, um Heimweh bei den Sprösslingen zu minimieren. 
Zum Artikel →
Warum Langeweile in den Ferien gut ist
Neun Wochen frei – alleine der Gedanke stresst viele Eltern. Sogleich beginnen die Überlegungen, wie sie ihren Nachwuchs in dieser Zeit bespaßen sollen. 
 
Zum Artikel →
Kontakt

Reaktionen auf diesen Newsletter bitte an info@gruenschnabel.at schicken!

 

Impressum:

Grünschnabel
Landgutstraße 17, 4040 Linz
2017 - Alle Rechte bei Grünschnabel

Newsletter abbestellen    |    Im Browser öffnen